Veganuary

Aus dem Englischen übersetzt ist Veganuary eine jährliche Herausforderung, die Veganismus fördert und aufklärt, indem sie Menschen dazu ermutigt, für den Monat Januar einen veganen Lebensstil zu verfolgen. Seit Beginn der Veranstaltung im Jahr 2014 hat sich die Teilnahme jedes Jahr mehr als verdoppelt. Das merkt man nicht nur anhand der steigenden Auswahl in den Supermarkt-Regalen, sondern auch an den Angeboten in der Gastronomie.

Kennt ihr schon unser breites veganes Angebot? Wir vermeiden dabei Ersatzprodukte wie Soja oder Weizenproteine und fokussieren uns lieber auf möglichst pflanzenbasierte Lebensmittel. Daraus zaubern Leckereien wie defitge Suppen, exotische und orientalische Tagesgerichte, frische und knanckige Salate. Die Desserts kommen natürlich auch nicht zu kurz: vegane Kuchen, Cookies, Muffins, Donuts – alles was das Herz begehrt! Ready den Veganuary zusammen zu erkunden? 🙂